Wir möchten Dienste von Drittanbietern nutzen, um den Shop und unsere Dienste zu verbessern und optimal zu gestalten (Komfortfunktionen, Shop-Optimierung). Weiter wollen wir unsere Produkte bewerben (Social Media / Marketing).
Dafür können Sie hier Ihre Einwilligung erteilen und jederzeit widerrufen. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Details
 Alle Komfortfunktionen erlauben
Wir möchten die Bedienung dieses Shops für Sie möglichst komfortabel gestalten.
 Anfahrtsplanung mit Google Maps
 Alle Social Media / Marketing Funktionen erlauben
Zu Werbezwecken dürfen Nutzungsdaten erhoben und mit statistischen Methoden zu einem Nutzerprofil zusammengefasst werden. Dies wird Interessengruppen zugeordnet an die webseitenübergreifend Werbung ausgespielt wird.
 googleTagManager
 Facebook
09545-443250 / info@on-werbemittel.de

Dienstag bis Donnerstag 9:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 16:00 Uhr

Anmelden

Information zum Widerrufsrecht

Bei Bestellungen über unserer Internetseite wird ein Fernabsatzvertrag zwischen dem Besteller und ON-Werbemittel geschlossen.

Wenn ON-Werbemittel den Fernabsatzvertrag annimmt erhält der Besteller eine verbindliche und detaillierte Auftragsbestätigung mit den Liefer- und Zahlungsbedingungen.

Erst nach der Zustimmung unserer Auftragsbestätigung (per E-Mail, Fax, Brief oder bei Zahlungseingang) durch den Besteller besteht ein verbindlicher Kaufvertrag.

Eine Bestellbestätigung, die der Besteller sogleich im Anschluss an der Onlinebestellung erhält ist grundsätzlich keine Annahmeerklärung von ON-Werbemittel, sondern dient ausschließlich nur der Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung.

Ein nach §649 Absatz 1, Satz 1 BGB bestehendes Kündigungsrechte des Bestellers wird beschränkt auf wichtige Gründe. Ein wichtiger Grund liegt vor, wenn einem Vertragspartner die Fortsetzung des Vertrages bis zur Fertigstellung des Werkes nicht zugemutet werden kann.

Die Kündigung muss schriftlich erfolgen.

Bei offenkundigen Schreib-, Druck- und Rechenfehlern ist ON-Werbemittel zum Rücktritt berechtigt, es sei denn der Vertragspartner ist gewillt, den Vertrag zu den Bedingungen aus unserer Auftragsbestätigung anzunehmen.

Unsere Mitarbeiter sind nicht befugt, mündliche Nebenabreden zu treffen oder mündliche Zusicherungen zu geben, die über den Inhalt des schriftlichen Vertrags hinausgehen.

Das Widerrufts- und Rückgaberecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die eigens nach Kundenspezifikation angefertigt werden (Sonderanfertigungen) oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse und Wünsche zugeschnitten (bedruckte Artikel) sind sowie für Musterbestellungen.

Mit Ihrer Produktionsfreigabe bei Sonderanfertigungen oder Ihrer Druckfreigabe für den Werbeaufdruck stimmen Sie den Ausschluss des Rückgaberechtes zu.

Das Widerrufsrecht besteht außerdem nicht, wenn Sie Unternehmer im Sinne des § 14 Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) sind und bei Abschluss des Vertrags in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen Tätigkeit handeln oder Sie als Privatperson z.B. für einen Verein eine Bestellung ausführen.

Ferner besteht dies nicht bei der Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind und wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde. Bei Bild- und Tonträger, Software, Hygieneartikel und Parfum die aus der Originalverpackung geöffnet wurde oder bei Krügen, Tassen, Teller, Glässer, Becher usw. die sich zum einmaligen Gebrauch eignen könnten (Gebrauchsvorteile) besteht das Widerrufsrecht auch nicht.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht: Grundsätzlich haben Sie das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Sie können hierfür unser Muster-Widerrufsformular (nicht vorgeschrieben) verwenden. (Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

Muster-Widerrufsformular

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren:
Auftragsnummer: (*)
Bestellt am (*) / erhalten am (*)
Name des/der Verbraucher(s)
Anschrift des/der Verbraucher(s)
Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
Ort/Datum

(*) Unzutreffendes streichen

An: ON-Werbemittel, Eggerbachstraße 3, 91330 Eggolsheim, Deutschland, Telefax: +49 9545-443259, info@on-werbemittel.de

Bei einer bereits von uns bestätigten und mit Ihnen abgestimmter Bestellung oder bei einer schon erhaltenen Lieferung müssen Sie uns (ON Werbemittel, Eggerbachstraße 3, 91330 Eggolsheim, Deutschland, Telefax: +49 9545-443259, info@on-werbemittel.de) mittels einer eindeutigen Erklärung oder Reklamation (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten zu Ihnen, zurückzuzahlen. Die Rückabwicklung des Vertrages ist binnen vierzehn Tagen bei Vorkassenrechnungen oder vierzehn Tage nach Erhalt der zurückgesendeten Waren.

Solange wir die Waren nicht wieder zurückerhalten haben oder Sie keinen Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, können wir die Rückzahlung verweigern.

Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Bei einer Verschlechterung der Waren und für Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile), die nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechterten Zustand herausgegeben werden können, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten.

Wertersatz für gezogene Nutzungen müssen Sie nur leisten, soweit Sie die Waren in einer Art und Weise genutzt haben, die über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise versteht man das Testen und Ausprobieren, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.

Den Wertersatz zeigen wir Ihnen nach unserer Wareneingangsprüfung an und bringen dieses bei der Rückzahlung in Abzug.

Ende der Widerrufsbelehrung
zurück

Benötigen Sie Werbeträger als Medium zur Übertragung von Werbebotschaften?
Wir beraten Sie gerne und sorgen dafür, dass Ihre Werbemittel, Werbeartikel, Streuartikel, Werbegeschenke, Textilien für Freizeit oder Beruf die richtige, passende Werbeanbringung erhalten.
Nutzen Sie unsere jahrelange Erfahrung in der Werbemittelbranche.
Wir finden Weltweit auf Ihren Wunsch zugeschnittene Werbemittel, Werbeartikel-Neuheiten, Streuartikel, Werbetextilien, Werbemittel-Trends und beraten Sie gerne bei deren Veredelung.
Bei Fragen zum Thema Werbemittel bedrucken, Werbeartikel bedrucken, Streuartikel bedrucken, Werbegeschenke bedrucken oder Textilien besticken, das Team ON Werbemittel und Werbeartikel ist für Sie da.

Letzte Aktualisierung am 23.05.2024 um 14:14